Helgrid Pippig gibt seit seit 1977 Klavierunterricht an der Städtischen Musikschule Potsdam und war lange Zeit für die Musikalische Früherziehung in der Außenstelle Babelsberg verantwortlich. Der musikalische Werdegang vieler ihrer ehemaligen Früherziehungsschüler führte bis zum Jugendsinfonieorchester der Musikschule, deswegen kennt sie die meisten Orchesterschüler schon sehr lange. Als Fachgruppenleiterin Klavier betreute Helgrid Pippig bereits das Projekt „Karneval der Tiere“, und hat die Vorhaben des jungen Ensembles seitdem in jeder Hinsicht wundervoll mit Rat und Tat unterstützt. Sie ist für den organisatorischen Leiter mit Ihrem breiten Erfahrungsschatz ein wichtiger Ansprechpartner im Freundeskreis der Musikschule. "Die Musiker des Jungen Orchesters Potsdam haben sich durch ihren ernsthaften Musizierwillen, durch ihr Können, durch ihre Zuverlässigkeit - gepaart mit Engagement und Fröhlichkeit - die Unterstützung der Erwachsenen verdient."